Jurastudium.

Referendariat.

Digitalisierung.

Digital Study 2020

Jetzt mitmachen und an der Umfrage teilnehmen!
Bleib auf dem Laufenden! #digitalstudy

Digital Study

Informationsmedium. Gradmesser.​ Impulsgeber.

Die Digital Study ist Deutschlands umfassendste Studie zur Digitalisierung in der juristischen Ausbildung. Sie ist einerseits eine kontinuierliche Momentaufnahme zum Stand der Digitalisierung in Jurastudium und Rechtsreferendariat. Andererseits erfasst sie die Meinungen, Wünsche und Ziele der wichtigsten Stakeholder. Damit soll die Digital Study allen Beteiligten eine empirisch fundierte Grundlage für einen gemeinsamen Austausch und die Gestaltung der digitalen Transformation der juristischen Ausbildung liefern.

Digital Study eMagazin

Digital Study eMagazin 03/2020

Aktuelles

Digital Study gewürdigt
12.05.2020

Ein Gutachten der Friedrich Naumann Stiftung zu Legal Tech in der Juristenausbildung der würdigt die verdienstvolle Rolle der Digital Study.

Startschuss für die Digital Study 2020
01.04.2020

Die Digital Study startet in die zweite Runde. In diesem Jahr steht die Digitalisierung der juristischen Ausbildungsmethoden im Fokus. 

Digital Study eMagazin
01.03.2020

Frisch aus der digitalen Druckerpresse: Im Digital Study eMagazin werden alle Ergebnisse der Digital Study 2019 dargestellt.

Partner

Die Digital Study ist ein Gemeinschaftsprojekt von LEX superior, dem Bundesverband rechtswissenschaftlicher Fachschaften, ELSA Deutschland und der LEGAL ®EVOLUTION. Damit wird sie einerseits von Organisationen getragen, die über Deutschland hinweg vernetzt sind und sich für die juristische Ausbildung einsetzen. Andererseits schafft sie die Verbindung zur Rechtspraxis, die ein großes Interesse an juristischem Nachwuchs mit zeitgemäßen Fähigkeiten hat.

Projektpartner

Starke Partner für ein starkes Projekt.

Medienpartner

Wissenschaft. Praxis. Reichweite.

Förderer

Innovatoren, die Innovation fördern.

Förderer werden

Sie möchten die Digital Study unterstützen und die nächste Generation des juristischen Nachwuchs erreichen? Kontaktieren Sie uns:

Wissenschaftliche Leitung

Interdiziplinär und kollaborativ.
_Mikhail Spektor
Prof. Dr. Mikhail S. Spektor
Universität Pompeu Fabra

Die Digital Study ist nicht nur ein organisationenübergreifendes, sondern notwendigerweise auch ein interdizipliäres Projekt, das von JuristInnen allein nicht hätte bewältigt werden können. 

Die wissenschaftliche Leitung der Digital Study verantwortet Herr Prof. Dr. Mikhail S. Spektor, M.Sc. (Psychologie) der Universität Pompeu Fabra in Barcelona.