Juristische Ausbildung

Zukunft der Arbeit

Digitalisierung

Neu erschienen:
Das aktuelle
Digital Study Magazin

Das Digital Study 2021 startet bald!

Stay tuned! ­čśÄ
Bleib auf dem Laufenden! #digitalstudy2021

Digital Study 2021

Jetzt an der Studie teilnehmen und in wenigen Minuten den Fragebogen beantworten!
Bleib auf dem Laufenden! #digitalstudy2021

Digital Study

Entscheidungsgrundlage. Gradmesser. Impulsgeber.

Die Digital Study ist eine einflussreiche, deutschlandweite Studie zur Digitalisierung der juristischen Ausbildung und Berufspraxis. Sie ist eine kontinuierliche Bestandsaufnahme zum Stand der Digitalisierung in Jurastudium, Rechtsreferendariat und den juristischen Berufen. Dabei ber├╝cksichtigt sie die Meinungen, W├╝nsche und Ziele der wichtigsten Stakeholder. Die Studie verfolgt das Ziel, wesentliche Erkenntnisse zu liefern, damit ein fundierter Austausch und die erfolgreiche Gestaltung der digitalen Transformation in der juristischen Ausbildung und Arbeitswelt gelingt.

Digital Study Magazin 01/2022

Aktuelles

Startschuss f├╝r die Digital Study 2021
01.05.2020

Die Digital Study startet in die dritte Runde. In diesem Jahr steht die Zukunft der Arbeit im Fokus. Daf├╝r befragen wir erstmals auch Rechtsanw├Ąlt:innen in Kanzleien und Unternehmen.

Digital Study & This is Legal Design
26.04.2021

This is Legal Design wird neuer Projektpartner der Digital Study! Wir freuen uns sehr, dass mit TiLD ein weiteres hoch innovatives Unternehmen mit uns die Digital Study gestaltet.

Digital Study eMagazin
20.01.2021

Frisch aus der digitalen Druckerpresse: Im Digital Study eMagazin werden alle Ergebnisse der Digital Study 2020 dargestellt.

Partner

Die Digital Study ist ein gemeinsames Projekt von LEX superior, dem Bundesverband rechtswissenschaftlicher Fachschaften, ELSA Deutschland und der LEGAL ┬«EVOLUTION. Damit wird sie von starken Organisationen getragen, die deutschlandweit vernetzt sind und sich f├╝r die juristische Ausbildung einsetzen. Dar├╝ber hinaus schafft sie die Verbindung zur Rechtspraxis, um ihrem Interesse an zeitgem├Ą├č ausgebildeten juristischen Nachwuchskr├Ąften gerecht zu werden.

Projektpartner

Starke Partner f├╝r ein starkes Projekt.

Medienpartner

Wissenschaft. Praxis. Reichweite.

F├Ârderer

Innovatoren, die Innovation f├Ârdern.

Partner werden

Sie m├Âchten Teil der Digital Study werden und die Zukunft der juristischen Ausbildung und Arbeitswelt gestalten? Dann schreiben Sie uns:

Wissenschaftliche Leitung

Interdiziplin├Ąr und kollaborativ.
_Mikhail Spektor
Prof. Dr. Mikhail S. Spektor
Universit├Ąt Pompeu Fabra

Die Digital Study ist nicht nur ein inhaltlich zukunftsweisendes Projekt, an dem einflussreiche Organisationen mitwirken. Sondern ihr Blick auf die juristische Ausbildung und Arbeit wird auch um eine interdisziplin├Ąre Perspektive bereichert, die es erm├Âglicht die qualitativen Aussagen durch empirische Daten zu unterstreichen. Seit dem ersten Studienjahr hat Professor Dr. Mikhail S. Spektor, M.Sc. (Psychologie) die wissenschaftliche Leitung der Digital Study inne. Auf psychologischer Seite hat zudem Sarah Obertimpfler, B.Sc. (Psychologie) ma├čgeblich zum Erfolg der Studie beigetragen.

Wir danken Professor Spektor und Frau Obertimpfler f├╝r die hervorragende Zusammenarbeit. Sie macht uns nicht nur sehr viel Spa├č, sondern ist f├╝r uns als Jurist:innen jedes Jahr aufs Neue eine bereichernde Erfahrung.